Willkommen bei Eintritt.Frei

Vor Ort und für zu Hause

Bei Eintritt.Frei finden Sie ein breites und vielseitiges Angebot an kostenlosen Präsenz- und Online-Veranstaltungen.

Für die Aktualität und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Informieren Sie sich daher vor Besuch einer Veranstaltung beim jeweiligen Veranstalter, ob der Termin wie geplant stattfinden kann.

 

 

München mal kostenlos – Der KulturRaum München hat für Sie eine ganz besondere Übersicht erstellt: München, das sonst so teure Pflaster, bietet unzählige Veranstaltungen bei freiem Eintritt. Diese sind kostenlos für alle Münchner*innen. In unserem Kalender finden Sie Konzerte, Theater, Filmvorführungen und vieles mehr. Da warten wahre Schätze auf Sie! Und für jedes Alter ist etwas dabei.

Wollen Sie Kulturveranstaltungen besuchen, die etwas kosten, können es sich aber nicht leisten? Dann informieren Sie sich über die Angebote von KulturRaum München für Menschen mit geringem Einkommen und werden KulturGast!

Unsere Dauerbrenner

iz art Jahresausstellung

Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl Blodigstraße 4, München
Veranstaltungskategorien:

Begreifen – Bestaunen – Erfahren  Am 19. Juni feiern Kinder und Jugendliche im Stadtteilkultur 2411 mit ihrer Jahrespräsentation iz art – Deine Jugendkunstschule. Die Ausstellung präsentiert die Ergebnisse aus den iz art Kunstateliers in Münchner Schulen sowie multikulturellen Begegnungsstätten und Familienzentren. Über ein Jahr haben die jungen Künstler*innen im Bereich Malerei, Bildhauerei, Film und Theater, […]

Erfahren Sie mehr »

Stadtteilwoche Laim

Laimer Anger Agnes-Bernauer-Straße 97, München
Veranstaltungskategorie:

Die Stadtteilwoche macht den ganzen Stadtteil zum Festivalgelände. An vielen Orten in Laim ist jeden Tag viel geboten. Hauptspielort ist der der Laimer Anger. Programmflyer zum blättern.

Erfahren Sie mehr »

KINO: Meine Zeit mit Cézanne

Stadtteilkultur 2411 Blodigstraße 4, München
Veranstaltungskategorie:

„Meine Zeit mit Cézanne“ ist eine historische Biografie, die nicht nur den avantgardistischen Maler Paul Cézanne (Gauillaume Gallienne) porträtiert, sondern die lebenslange Künstlerfreundschaft zwischen dem Maler und dem nicht minder berühmt gewordenen Romancier Émile Zola (Guillaume Canet). Als fast Gleichaltrige haben sie ihre Jugend gemeinsam in Aix-en Provence verbracht. Beide stammten aus nahe zu gegensätzlichen […]

Erfahren Sie mehr »

Lokal-Runde- im Stadtviertel unterwegs mit Stefan Ziegler

In der Führungsreihe Lokal-Runde begeben Sie sich auf eine Stadtteilerkundung mit Menschen, die im Stadtviertel Verantwortung tragen (z.B. in der Politik, in Vereinen und Institutionen, in Unternehmen und Kirche), die Kultur gestalten, sozial engagiert sind oder einfach wichtig für das Stadtquartier sind. Sie zeigen Ihnen Ecken, die ihnen persönlich wichtig, für das Viertel charakteristisch oder […]

Erfahren Sie mehr »

Sagenumwobenes München

Münchner Stadtbibliothek Laim Schlüsselbergstr. 4, München
Veranstaltungskategorie:

Heike Pahl ist seit einigen Jahren als Geschichtenerzählerin für Erwachsene unterwegs. Am liebsten sind ihr bayrische und österreichische Geschichten, Sagen und Mythen aus Nord- und Mitteleuropa und aus Brasilien. Aber auch in andere Kulturkreise lässt ihre Neugier sie immer mal schnuppern. Diesmal bleiben wir in der Münchner Gegend. Wir hören Geschichten vom Bischof Tulbeck und […]

Erfahren Sie mehr »

Rundgang durch die Ausstellung „Rechtsterrorismus“

NS-Dokumentationszentrum Max-Mannheimer-Platz 1, München

Der Rundgang bietet einen Überblick über die aktuelle Ausstellung Rechtsterrorismus. Verschwörung und Selbstermächtigung – 1945 bis heute (18. April bis 28. Juli 2024), die sich mit einem leider dauerhaft aktuellen Thema auseinandersetzt: Rechtsterrorismus ist eine Bedrohung in Deutschland und weltweit. Rechtsterroristische Gewalt richtet sich gegen einzelne Personen und Bevölkerungsgruppen und damit letztlich gegen die gesamte […]

Erfahren Sie mehr »
Partnerwerbung / Anzeigen