Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Gesellschaft

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

Juni 2019

Musik im Diskurs: »Die Wertheimer Stadtmusikanten. Anmerkungen zum Aufbau einer urbanen Musikkultur im 17. Jahrhundert«

26. Juni um 17:15
Hochschule für Musik und Theater, Arcisstr. 12, 80333 München

Datum: 26.06.2019Uhrzeit: 17:15 Uhr Ort: Standort Arcisstraße Kaminzimmer, Raum 105 Eintritt: Eintritt frei Vortrag: Prof. Dr. Franz Körndle (Professor für Musikwissenschaft, Augsburg)

Mehr erfahren »

Die Münchner Mischung gegen Gentrifizierung verteidigen

26. Juni um 19:00 - 20:30
BayernForum der FES, Herzog-Wilhelm-Str.1, 80331 München Deutschland

Welche Maßnahmen sind in den Bestandsgebieten Münchens nötig, um die Verdrängung der angestammten Wohnbevölkerung und des Gewerbes einzudämmen? Christian Stupka und Rechtsanwalt Dr. Kurt Gustav Neumeister von der Münchner Initiative für ein soziales Bodenrecht zeigen, welche Instrumente die Stadt gegenwärtig nutzt, wie sie wirken und wo zusätzlicher Handlungsbedarf bei den gesetzlichen Rahmenbedingungen besteht. Ein Abend über Erhaltungssatzungen, städtische Vorkaufsrechte und die langfristige Sicherung bezahlbarer Mieten in gut gemischten Stadtquartieren.

Mehr erfahren »

piqd Salon München: Armut, Ungleichheit, soziale Gerechtigkeit

26. Juni um 20:00
Alte Utting, Lagerhausstraße 15, 81371 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Im piqd Salon holen wir die Macherinnen besonders gelungener Beiträge auf die Bühne. Florian Schairer spricht mit ihnen über ihre Themen, Inhalte und die Hintergründe. Der nächste Salon ist thematisch klar ausgerichtet. Es soll um Armut, Ungleichheit und soziale Gerechtigkeit gehen. Dafür haben wir Julia Friedrichs, Michael Hirsch und Martin Zeyn eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei. Julia Friedrichs ist einer der Köpfe hinter Docupy und hat das preisgekrönte Projekt "Ungleichland" mitverantwortet. https://www.piqd.de/volkswirtschaft/ungleichland-eine-3-teilige-dokumentation-uber-reichtum-chancen-und-macht Bayern 2 Nachtstudio-Leiter Martin Zeyn und…

Mehr erfahren »

Gemeinschaftsorientiertes Wohnen in Wohnprojekten

27. Juni um 18:30 - 20:00
Kulturzentrum ubo9, Ubostr. 9, 81245 München Deutschland

Wohnen in Wohnprojekten wird immer beliebter - bei Familien, bei Menschen, die mit mehreren Generationen zusammenleben möchten und denjenigen, die nach der richtigen Wohnform für ihr eigenes Alter suchen. Es gibt Projekte für Miet-, Eigentums- oder Genossenschaftswohnungen. Sie erfahren bei dieser Veranstaltung, welche Projektformen es gibt, wie Projekte entstehen und funktionieren, und können dann abschätzen, ob diese Wohnform für Sie in Frage kommt. Anmeldung erbeten.

Mehr erfahren »

Infoabend der Gesellschaft für bedrohte Völker, Regionalgruppe München

27. Juni um 19:00 - 21:00
EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80 RG, 80336 München + Google Karte

MACHST DU MIT? Gemeinsam für Menschenrechte engagieren! Engagiert und sachkundig möchten wir gemeinsam mit Ihnen in München und Umgebung auf Menschenrechtsverletzungen an ethnischen und religiösen Minderheiten aufmerksam machen und Wege aufzeigen, wie wir gegen dieses Unrecht aktiv werden können. Interessierte sind herzlich willkommen! EineWeltHaus, Raum 108. Schwanthalerstr. 80, 80336 München Interesse, aber keine Zeit zum Informationsabend zu kommen? Schreib uns eine Mail: muenchen@gfbv-rg.de

Mehr erfahren »

Alice Mikyna: Buidl von de Leit – Clemens Geyer: Bilder & Skulpturen

28. Juni - 8. September
Volkshochschule Obergiesing, Severinstr. 6, 81541 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Der Stadtbereich Ost der Münchner Volkshochschule präsentiert in seiner Sommerausstellung zwei "Giasinger": Die in Prag geborene Wahlmünchnerin Alice Mikyna porträtiert seit 2000 mit ihrer Kamera Menschen aus Giesing, die das Viertel ausmachen und es prägen: "Friara und heit - Buidl von de Leit". Der Urmünchner Clemens Geyer interpretiert in Bildern und Skulpturen den Kontrast von "Figur und Abstraktion" als Quelle von Kreativität und Lebenskraft. Eröffnung: Donnerstag, 27. Juni 2019, 19.00 Uhr Öffnungzeiten: mo bis do 9:00 bis 21:00 Uhr, fr…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren