Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Gesellschaft

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

Januar 2020

Nationale Kraftanstrengung! Macht Abschiebung Sinn?

27. Januar um 19:00
Bellevue di Monaco, Müllerstrasse 2-6, München Deutschland + Google Karte

Discussion about how deportations are legitimatized and rarely seriously questioned. Are there economic interests? Do they serve as a form of deterrence? Allenthalben wird nach Abschiebung gerufen. Damit wird auch ein Reflex bedient: wer keinen Schutz bekommt, muss gehen, wer sich nicht benimmt, fliegt. Dieser Reflex verhindert, dass man nach dem Sinn von Abschiebung fragt: Aus den Augen, aus dem Sinn. Tatsächlich müssen wir uns aber fragen, was der Zweck von Abschiebungen heute ist. Gibt es ökonomische Interessen? Dienen sie…

Mehr erfahren »

“Wir leben in politisch bewegten Zeiten” – die Demokratie in der Krise?

27. Januar um 19:00 - 20:30

Populisten erstarken, traditionelle Parteiensysteme kollabieren, alte Gewissheiten erodieren. Wer hätte geglaubt, dass die Demokratie in weiten Teilen der westlichen Welt derart unter Druck geraten könnte? Das Ansehen der Politiker und das Vertrauen in sie sind auf einem Tiefpunkt angelangt. Die Gesellschaft zeigt sich vielfach gespalten und diskutiert darüber, wer dazu gehören soll und wer nicht. Was hält Demokratien zusammen?

Mehr erfahren »

Führung durch den Bezirk Oberbayern

28. Januar um 14:30 - 16:00

Lernen Sie in dieser Führung das breite Aufgabengebiet des Bezirks Oberbayern kennen. Von umfangreichen Inklusionsangeboten für Menschen mit Behinderung über Fachstellen für Imkerei und Fischerei bis zum gesetzlichen Versorgungsauftrag für seelisch kranke Menschen. Von der Hilfe zur Pflege im Alter über die Förderung der Kultur in Oberbayern bis zur Demokratieförderung von Kindern und Jugendlichen. Treffpunkt: Bezirk Oberbayern, Prinzregentenstr. 14. Anmeldung erforderlich.

Mehr erfahren »

Tell me about (yesterday) tomorrow – Eine Ausstellung des NS-Dokumentationszentrums München über die Zukunft der Vergangenheit

28. Januar um 17:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 21. Januar 2020

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am 28. Januar 2020

NS-Dokumentationszentrum, Max-Mannheimer-Platz 1, D-80333 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Eine Ausstellung des NS-Dokumentationszentrums München über die Zukunft der Vergangenheit Offener Rundgang Vom 28. November 2019 bis 30. August 2020 zeigt das NS-Dokumentationszentrum München die Ausstellung „Tell me about yesterday tomorrow“, die Gegenwartskunst in Austausch mit aktuellen Denkansätzen der Erinnerungsarbeit bringt. Das Projekt entsteht in Zusammenarbeit mit dem Kurator Nicolaus Schafhausen und wird durch die Kulturstiftung des Bundes gefördert. Die zu einem großen Teil neu entwickelten Arbeiten von mehr als 40 internationalen Künstlerinnen und Künstlern beschäftigen sich mit der Deutung…

Mehr erfahren »

Podiumsdiskussion zur Stadtratswahl 2020: Städtische Gesundheitspolitik “Lösungen für die Zukunft”

30. Januar um 18:30 - 20:30
DGB Haus, Schwanthalerstr. 64, 80336 München + Google Karte
Veranstaltungskategorie:

Diskutiert werden Themen wie: Zukunft der Münchner Kliniken, Probleme der Gesundheitsversorgung, Pflegenotstand, Kinderversorgung, Bedarfsplanung, Kommunale Vorsorge,  Patientenorientierung usw. Auf dem Podium Vertreter von CSU, SPD, den Linken, der Bayernpartei, FDP, Bündnis 90/die Grünen Moderation: Claudia Gürkov, BR Veranstalter: Gesundheitsladen, Münchedn e.V. und andere Ort: DGB-Haus, Schwanthalerstr. 64, 80336 München

Mehr erfahren »

Für die deutschen Sinti und Roma war der Krieg 1945 nicht zu Ende – Zeitzeugengespräch

30. Januar um 19:00
Bellevue di Monaco, Müllerstrasse 2-6, München Deutschland + Google Karte

Zeitzeugengespräch anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2020. Der Sinto Oswald Marschall wird über die Verfolgungs- und Leidensgeschichte seines Volkes in Zeiten des Genozids erzählen. Moderation: Eberhard Schulz. Event on the occasion of the memorial day for the victims of National Socialism on 27 January 2020. The Sinto Oswald Marshal will tell about the persecution and suffering of his people in times of genocide.  Die Initiative „!Nie wieder – Erinnerungstag im deutschen Fußball“ lädt den erfolgreichen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren