Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Ausstellungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

Mai 2021

Filmprojekt zur Ausstellung “Au rendez-vous des amis”

3. Mai 2021 - 16. Januar 2022
Online, Online, Online Online Deutschland Google Karte anzeigen

Filmprojekt zur Ausstellung Au rendez-vous des amis. Klassische Moderne im Dialog mit Gegenwartskunst aus der Sammlung Goetz Die Ausstellung Au rendez-vous des amis ist ein Zusammentreffen von zwei Münchner Sammlungen in der Pinakothek der Moderne. Darin treten die Kunst der Klassischen Moderne aus der Sammlung Moderne Kunst mit Werken der Gegenwartskunst aus der Sammlung Goetz in einen Dialog. Mit dem zweiteiligen Filmprojekt zur Kunst und Musik wird das 'Rendez-vous des amis' um einen weiteren Partner ergänzt. So haben die Kuratoren…

Erfahren Sie mehr »

ZEITKAPSEL auf dem Giesinger Grünspitz – Zeitreise via Telefonzelle

23. Mai - 26. September
Giesinger Grünspitz, Ecke Tegernseer Landstraße 104 / Martin-Luther-Straße, 81539 München Deutschland Google Karte anzeigen

ZEITKAPSEL auf dem Giesinger Grünspitz – Zeitreise via Telefonzelle   Ein besonderer Münzfernsprecher verbindet in Giesing Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die ZEITKAPSEL ist eine technisch aufbereitete original gelbe Telefonzelle mit beleuchteter Dachkonstruktion. In diesen Telefonzellen gelang es früher, über räumliche Distanz Nähe herzustellen - die Funktion wird nun reaktiviert. Auf dem eingebauten Bildschirm begegnet man etwa Carla Obermüller, Giesings Mutter Courage, gewinnt Einblicke in Küchen entlang der "Tela", der Tegernseer Landstraße, oder wird Augenzeuge der Geschehnisse rund um den illegalen…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

SüdpART 4

12. Juni - 1. Oktober
Sendlinger Wald / Südwald, Inninger Straße, 81379 München Bayern Deutschland Google Karte anzeigen

Der Sendlinger Wald in München, Südpark genannt, ist ein 60 Hektar großer Stadtwald und Naturschutzgebiet. Klimaveränderung, Stürme, Schädlinge und Trockenheit setzen dem Wald stark zu. Alle zwei Jahre lenkt deshalb ein Künstlerkollektiv mit einer mehrere Wochen langen Naturkunst-Ausstellung den Blick auf das geschädigte Waldareal. Von 12. Juni bis 1. Oktober sind in diesem Jahr die Kunstwerke bei freiem Eintritt zu erleben und zu begehen; anschließend werden sie sich selbst und der Natur überlassen. Die Initiatorin Lore Galitz bietet Führungen und…

Erfahren Sie mehr »

“Chiedi alla strada”

18. Juni um 18:45 - 27. September um 18:45
Italienisches Kulturinstitut München, Hermann-Schmid-Straße 8, 80336 München Deutschland Google Karte anzeigen
Veranstaltungskategorien:

Ein Parcours durch die italienische zeitgenössische Kunst, kuratiert von Sara Manfredi. BR1, 108, Guerrilla Spam, Martina Merlini, Nemo's, Orticanoodles, Sten & Lex, To LeT, 2501 präsentieren ihre Werke. Die Ausstellung bietet einen Überblick über den aktuellen Stand der italienischen zeitgenössischen Kunst. Die Auswahl der ausgestellten Stücke erfolgt im Rahmen der Produktion von Künstler:innen, welche kontinuierlich in die urbane Landschaft der italienischen Städte eingegriffen haben. Auf diese Weise konnten sie beweisen, dass das Erlebnis der Kunst im öffentlichen Raum ein unverzichtbarer…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung: “Wer bin Ich? Wer sind Wir? – Zu Identitäten der Deutschen aus dem östlichen Europa”

25. Juni um 10:00 - 15. Dezember um 20:00
Veranstaltungskategorien:

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag (werktags) 10:00 bis 20:00 Uhr. Besuch nur nach Voranmeldung (unter: 089-44 99 93 101) oder Anmeldung per E-Mail (unter: poststelle(at)hdo.bayern.de) Das komplette Hygienekonzept finden Sie auf der website!

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

Vermessungshistorische Ausstellung

1. Juli um 8:00 - 23. Dezember um 17:00
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Alexandrastraße 4,, 80538 München Bayern Deutschland Google Karte anzeigen
Veranstaltungskategorien:

Vom Aufbruch Anfang des 19. Jahrhunderts bis zu den Techniken der heutigen Zeit. Der Besucher kann sich u.a. über Bedeutung von Maß und Fläche, über Lage- und Höhenmessung oder Vermarkungsarten informieren und darf auch selber durch einen Tachymeter blicken. Ein kleiner, separater Raum ist den Persönlichkeiten Soldner, Reichenbach, Fraunhofer, Schiegg, Senefelder und Utzschneider gewidmet. Kern der ästhetisch sehr ansprechend gestalteten Ausstellung bilden Messgeräte und Zubehör von 1801 bis heute. Ein besonderes Schmuckstück ist die originale Kreisteilmaschine von Georg von Reichenbach.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren