Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen › Ausstellungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

Februar 2020

Toni Schneiders. Retrospektive. “Schaut her!”

19. Februar um 9:00 - 14. Juni um 19:00
Versicherungskammer Kulturstiftung, Maximilianstraße 53, 80538 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Toni Schneiders ist einer der stilprägenden Fotografen in Deutschland. Mit seinen Aufnahmen im Rahmen von ›fotoform‹ und ›subjektiver fotografie‹ hat er entscheidend dazu beigetragen, die Bildsprache der fotografischen Avantgarde nach 1945 zu erneuern und zu erweitern. In seinem unmittelbaren Lebensumfeld im Alpenvorland und auf Reisen in aller Welt hielt Toni Schneiders markante Momente der Wirklichkeit und des Lebens in Fotografien fest, deren Protagonist ein Mensch, ein Objekt oder eine Landschaft sein konnte. Zu seinem 100. Geburtstag widmet die Stiftung F.C.…

Mehr erfahren »

März 2020

Sheela Gowda. It.. Matters

30. März um 10:00 - 26. Juli um 17:00
Veranstaltungskategorien:

Digitale Eröffnung der Ausstellung "Sheela Gowda. It.. Matters". Mit einem Ausstellungsfilm, Videointerview, Podcasts und vieles mehr!

Mehr erfahren »

April 2020

Erika Mann. Kabarettistin – Kriegsreporterin – politische Rednerin

20. April 2020 - 8. Januar 2021
Monacensia im Hildebrandhaus, Maria-Theresia-Straße 23, 81675 München Deutschland
Veranstaltungskategorie:

Mit einer erstmaligen Einzelausstellung widmet sich die Monacensia im Hildebrandhaus dem Leben und Werk von Erika Mann (1905-1969), der ältesten Tochter von Katia und Thomas Mann. Im Mittelpunkt steht Erika Manns konsequentes Eintreten für Freiheit und Demokratie. Die Ausstellung „Erika Mann. Kabarettistin – Kriegsreporterin - politische Rednerin“ präsentiert biografische Dokumente, Briefe, Manuskripte, Fotografien sowie Filmaufnahmen und Originaltöne einer bis an ihr Lebensende kämpferischen Frau, die für die Geschichte des 20. Jahrhunderts fesselnd und repräsentativ und für die Gegenwart höchst aktuell…

Mehr erfahren »

MÜNCHEN. SCHAU her! Fotoausstellung

20. April - 21. Juni
Bayerische Staatsbibliothek, Ludwigstr. 16, 80539 München DE + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Sonntag bis Freitag 11:00 – 18:00 Uhr (samstags und feiertags geschlossen) „MÜNCHEN. SCHAU her!“ stellt zum ersten Mal die umfangreichen Fotoarchive der Bayerischen Staatsbibliothek vor. Die Sammlung umfasst derzeit mehr als 17 Millionen Bilder und hat eine überregionale Ausrichtung. In vielen Archiven spiegelt sich gleichzeitig die zentrale Rolle der bayerischen Landeshauptstadt als Fotomotiv und Ort der Fotografie wider. Die in München angefertigten Fotos stehen daher im Mittelpunkt der Ausstellung. Die Ausstellung ist in sechs Module gegliedert: Frühe Fotografie 1839 bis…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Stadt Land Mensch

12. Mai - 30. Juni
Münchner Stadtbibliothek Neuhausen, Nymphenburgerstr. 171a, 80634 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorie:

Kunstausstellung von Judith Reiter Judith Reiter arbeitet in einem expressiven realistischen Stil, geprägt durch intensive Beobachtung und Freude an der Farbe. In den Motiven der Münchner Künstlerin geht es um das Hier und Jetzt: Unbedeutende Ausschnitte des Alltäglichen werden verdichtet und vereinfacht. Ihre Werke transportieren ihre subjektive Wahrnehmung und bieten den Betrachtenden Projektionsfläche für eigene Wünsche und Erlebnisse. Die Ideen zu den dynamischen Acrylbildern findet Judith Reiter meist bei Spaziergängen durch die Stadt oder bei Wanderungen in der Natur. Zufällige…

Mehr erfahren »

Vorübergehend freier Eintritt im Valentin-Karlstadt-Musäum

28. Mai um 11:00 - 12. Juni um 17:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 Uhr am Sonntag, Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 10. Juni 2020 wiederholt wird.

Veranstaltungskategorien:

Liebe BesucherInnen, damit Sie und unsere MitarbeiterInnen gesund bleiben, bitten wir Sie, die folgenden Regeln zu beachten und einzuhalten. Als städtisches Museum leisten wir damit unseren Beitrag zur Eindämmung der Corona-Verbreitung. Im gesamten Museum gilt Maskenpflicht. Für Kinder gilt diese ab dem 6. Lebensjahr. Halten Sie bitte stets ausreichend Abstand von etwa zwei Metern zu anderen BesucherInnen und zu unseren MitarbeiterInnen und geben Sie Menschen, die die Treppe hochsteigen, Vorrang. Bitte bleiben Sie auf den vorgegebenen Wegführungen durch die Ausstellungsräume.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren