Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Ausstellungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

Oktober 2018

PhilBox – Die Münchner Philharmoniker auf 3 Quadratmetern

13. Oktober 2018 - 1. Juni 2019
Gasteig, Rosenheimer Str. 5, 81667 München Deutschland
Veranstaltungskategorien:

125 Jahre Großes Hören Erleben Sie die Münchner Philharmoniker auf kleinstem Raum in der PhilBox! Eine Studiokabine der Musikbibliothek widmet sich ganz dem Orchster der Stadt. Ein Ort zum Verweilen, Vertiefen, Betrachten und Hören. Entdecken Sie das Klanguniversum des traditionsreichen Münchner Orchesters mit bekannten und unbekannten Aufnahmen, zusätzlichem Filmmaterial sowie Literatur zu Geschichte und Gegenwart. Mo bis Fr 10:00–19:00 Uhr Sa 11:00–16:00 Uhr

Mehr erfahren »

Gott, die Welt und Bayern. 100 Kostbarkeiten aus den regionalen Staatlichen Bibliotheken Bayerns

17. Oktober 2018 - 7. Juli 2019
Bayerische Staatsbibliothek, Ludwigstr. 16, 80539 München DE + Google Karte
Veranstaltungskategorie:

17. Oktober 2018 – 7. Juli 2019 Bayerische Staatsbibliothek, Schatzkammern, 1. OG Ab Oktober 2018 präsentieren sich erstmalig die zehn regionalen Staatlichen Bibliotheken Bayerns mit einer großen Ausstellung ihrer Bestandshighlights und Schätze in der Bayerischen Staatsbibliothek in München. Montag bis Freitag 11:00 – 18:00 Uhr Sonntag 13:00 – 17:00 Uhr An Feiertagen, am 24. und 31. Dezember 2018 sowie am 5. März 2019 geschlossen Kostenlose Führungen jeweils am ersten sowie letzten Donnerstag und Sonntag im Monat (donnerstags 16:30 Uhr, sonntags…

Mehr erfahren »

Machtwechsel

31. Oktober 2018 - 18. Juli 2019
Veranstaltungskategorie:

Das Stadtarchiv München zeigt parallel zur Vortragsreihe Plakate, Flugblätter und Schlagzeilen zur Revolution und Rätezeit 1918/19 aus den eigenen Sammlungen. Weder für die Zeitgenossen noch für die zurückblickenden Historikerinnen und Historiker bilden Revolution und Rätezeit isolierte Momentaufnahmen. Die Ausrufung des „Freistaats“ und die sozialistisch-kommunistischen Experimente hatten eine Vor- und eine Nachgeschichte, stehen in einem weitreichenden zeitlichen Kontext. Zehn Monate — vom Oktober 1918 bis Juli 1919 — haben das Gesicht der Stadt München grundlegend verändert. Kriegserfahrung, Hungerwinter, Friedensdemonstrationen, Revolution und…

Mehr erfahren »

Februar 2019

“Am I What You’re Looking For?” – Photography by Endia Beal

3. Februar - 2. Juni
Amerikahaus München, Barer Straße 19 a, 80333 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorie:

Am I What You’re Looking For? focuses on young women of color who are transitioning from the academic world to the corporate setting capturing their struggles and uncertainties on how to best present themselves in the professional workspace. As the young women pose in front of an office backdrop in the home, they recall conversations during job interviews. The women explained how employers would tell that their natural hair was unprofessional or their name was too difficult to pronounce, suggesting…

Mehr erfahren »

März 2019

Der Zauber des Atlantischen Regenwaldes

14. März - 30. Juni
Galerie eigenART, Albert-Roßhaupter-Str. 8, 81369 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Der Atlantische Regenwald ist ein tropisches Biotop, das sich ursprünglich über die Ost-, Südost- und Südküste Brasiliens erstreckte. Aufgrund Raubbaues und intensiver Abholzung sind heute leider nur noch 20 Prozent dieser Vegetation erhalten. Die spektakulären Naturaufnahmen des niederländischen Fotografen Ronald Gruijters konzentrieren sich auf die Flora und Fauna des Regenwaldes im Bundesland São Paulo entlang der Küste und den Hängen des Gebirgszuges Serra do Mar. Sie zeigen die Schönheit dieser teilweise vom Aussterben bedrohten Tier- und Pflanzenwelt. Öffnungszeiten Mo-Fr 9.00…

Mehr erfahren »

Bauhaus – Eine fotografische Weltreise

20. März - 2. Juni
Gasteig, Rosenheimer Str. 5, 81667 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

1919 begründete Walter Gropius das Bauhaus in Weimar. Die katastrophalen Erfahrungen des Ersten Weltkrieges motivierten ihn und seine Kollegenschaft das soziale Leben und den Alltag radikal neu zu denken. Ihre innovativen Ideen zu Zusammenleben und Gestaltung beeinflussten die Entwicklung der modernen Architektur weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Der Diplom-Fotograf Jean Molitor reist seit fast einem Jahrzehnt um den Globus, um diesen Einfluss zu dokumentieren: ob Berlin oder Casablanca, Stuttgart oder Havanna, St. Petersburg oder Guatemala-Stadt, Wien, Bukavu im Kongo…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren