Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Dauerveranstaltung

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

November 2020

Gedicht des Monats – Poesie für alle – von allen

1. November 2020 - 31. Oktober 2021
Münchner Stadtbibliothek am Gasteig, Rosenheimer Str. 5, 81667 München Deutschland +Google Karte anzeigen
Veranstaltungskategorien:

Eintritt frei | Veranstaltungsort: Von November 2020 bis Oktober 2021 gibt es wieder das "Gedicht des Monats". Egal ob Limerick, konkrete Poesie, mit oder ohne Reim - alle Dichtenden sind aufgerufen, ihre Werke an den Münchner Poesiebriefkasten, Wirtstr. 17, 81539 München zu schicken. Eine unabhängige Jury wählt aus den Einsendungen das "Gedicht des Monats", das in der Stadtbibliothek Giesing ausgestellt und im Poesie-Jahreskalender 2022 veröffentlicht wird. Einsendeschluss ist jeweils der 25. des Vormonats. Alle Gedichte werden zudem in der Stadtbibliothek…

Erfahren Sie mehr »

Kultur ist kein Hobby – Ist die Politik ignorant?

13. November 2020 - 12. November 2021

Einst gab es Millionen Feldhamster, eine Selbstverständlichkeit - nun ist das Tier vom Aussterben bedroht und auf der Roten Liste gefährdeter Arten. Könnte der Kultur, bisher selbstverständlicher Teil des Alltags, etwa ähnliches blühen? Eine Rote Liste für Kulturinstitutionen hat deshalb jetzt der Deutsche Kulturrat wieder aufgelegt: Viele Museen, Orchester oder Veranstaltungsorte sind akut bedroht, darunter das Berliner Unterweltenmuseum, das im Jahr normalerweise weit über 300.000 Besucher durch denkmalgeschützte Orte führt. Ist der neuerliche Shutdown jetzt der Todesstoß? Nicht nur für…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

SEHNSUCHT*

5. Mai - 4. Juli

*Am 5. Mai startet das Ö-Sehnsuchts-Programm als wÖrk in progress. Es wird kurzfristig an die aktuell geltenden Corona-Regeln angepasst und online veröffentlicht:  diefaerberei.de | facebook.com/diefaerberei | Instagram: faerberei_koesk SEHNSUCHT – ein starkes Verlangen, verbunden mit dem Gefühl, dass der jeweils individuelle Gegenstand der Sehnsucht gleichzeitig unerreichbar ist – bewegt derzeit viele von uns. Als Sehnsuchtsorte versteht man Räume, die den idealen Rahmen bilden, um seine Vorstellungen umzusetzen. FÄRBEREI & KÖŞK haben sich das MaximiliansForum als Sehnsuchtsort ausgesucht, und docken mit…

Erfahren Sie mehr »

Online: Sitzkissenkonzert MOMO, DER KLEINE ZIRKUSJUNGE (Video-on-demand)

30. Mai - 31. Juli
Online, Online, Online Online Deutschland +Google Karte anzeigen

Zum Inhalt: Momo liebt es über alles, zwischen dem Zirkuswagen hin und her zu laufen und von einem auf den anderen zu springen. Am liebsten schaut Momo der Akrobatin Bettina zu, während sie übt. Momos Großvater ist ein berühmter Clown, er nennt sich „der große Hubertus“. Oft sagt er: „Momo, du weißt, eines Tages werde ich zu alt sein und du wirst meinen Platz einnehmen. Du wirst ein großer Clown sein.“ Aber Momo ist sich nicht sicher, ob er ein…

Erfahren Sie mehr »

Online: Kinderoper “Spring doch” (Video-on-demand)

30. Mai - 31. Juli
Online, Online, Online Online Deutschland +Google Karte anzeigen

Kinderoper ab 6 Jahren - 2020 Komponist Gordon Kampe · Libretto von Andri Beyeler Zum Inhalt: Wenn Lena im Turnunterricht nicht wieder als Letzte in die Mannschaft gewählt worden wäre, hätte sie sich nie zu dem Satz hinreißen lassen: „Ich springe heute Nachmittag vom Dreimeter!“ Eine Mutprobe - aber auch ein Akt der Emanzipation, der Befreiung und der Selbstüberwindung. Zwei Sängerinnen und zwei Sänger, ein Kinderchor sowie ein kleines Instrumentalensemble erzählen von den großen und kleinen Herausforderungen vor dem großen…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

„Leaving Meaning“ von Daniel Gianfranceschi

1. Juni - 30. Juni
Feierwerk Farbenladen, Hansastraße 31, 81373 München Deutschland +Google Karte anzeigen
Veranstaltungskategorien:

Die Ausstellung beginnt und endet mit der Frage: "Wie hinterlasse ich Bedeutung?" "Leaving Meaning" ist eine Ausstellung von Daniel Gianfranceschi, die von 01. bis 30. Juni im Farbenladen stattfindet. Der Titel wurde von dem gleichnamigen Albumtitel der Post-Rock Band Swans übernommen. In der Ausstellung sind Arbeiten zu sehen, die versuchen, die typische Definition einer Skulptur oder eines Bildes zu überschreiten. Durch die Arbeit mit unorthodoxen Materialien wie Metall, Schaumstoff, Emaille, Leim oder Leder versucht der Künstler, die Formfrage zu lösen.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren