Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

März 2019

Primäre Gesten

22. März - 30. August
Alexander Tutsek-Stiftung, Karl-Theodor-Str. 27, 80803 München Bayern Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Vom 22. März bis zum 30. August 2019 zeigt die Alexander Tutsek-Stiftung unter dem Titel „Primäre Gesten“ Fotoarbeiten von Robert Rauschenberg aus den 1980er Jahren und zeitgenössische Installationen aus Glas von Mona Hatoum, Hassan Khan, Jana Sterbak und Terry Winters, allesamt Neuerwerbungen der Stiftung für ihre Sammlung. Anfang der 1980er Jahre ging der amerikanische Künstler Robert Rauschenberg als einer der ersten westlichen Künstler nach China. Aus den hunderten von Farbfotografien, die er von dieser Reise mitbrachte, wählte er 28 Motive…

Mehr erfahren »

Pinseltanz – Malerei an der Münchner Volkshochschule

29. März - 8. September
Werkgalerie im Einstein 28, Einsteinstraße 28, 81675 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

In der Ausstellung in der Werkgalerie im Einstein 28 präsentieren Teilnehmende verschiedener Malklassen ihre Bilder der vergangenen Jahre – zusammen mit Werken ihrer Kursleitungen. Den Pinsel tanzen lassen – wie das geht, vermittelt die Künstlerin Christine Brandstätter in ihren Kursen. Ein Aquarell lebt von der Leichtigkeit des Farbauftrags und dem Weiß des Papiers; kein anderes Medium ermöglicht eine so einzigartige Frische und Feinheit wie die Aquarellmalerei. Beim Maler Mathias Dietze wird fündig, wer Experimente im großen Format wagt und ungezwungen…

Mehr erfahren »

April 2019

Künstlerfreunde

12. April - 25. Juli
Stadtteilkultur 2411, Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
Veranstaltungskategorien:

Das Künstlernetzwerk Milbertshofen und Künstlerfreunde laden zu dieser spannenden Ausstellung ein, in der jeweils zwei befreundete Künstlerinnen und Künstler ein Bilderpaar zeigen. Diese Kombinationen entwickeln interessante und faszinierende Beziehungen in Farbe, Form, Idee, Komposition u.v.m. Aber die Werke kommunizieren nicht nur miteinander, sondern eröffnen dem Betrachter in ihrer Mehrdeutigkeit ungeahnte und anregende Interpretationen. Einführung: Dagmar Koblinger, Kulturreferat der Landeshauptstadt München Dauer der Ausstellung: 12. April - 25. Juli 2019

Mehr erfahren »

Mai 2019

Kulturstrand am Vater-Rhein-Brunnen

10. Mai - 10. August
Veranstaltungskategorien:

Am Freitag, den 10. Mai. eröffnet der Kulturstrand der urbanauten ein letztes Mal am Vater-Rhein-Brunnen und geht dann bis inkl. 10. August 2019. Dann gibt es wie gewohnt ein tägliches Kultur-, Kinder- und Sportprogramm organisiert von den urbanauten für alle Münchner*innen. Mit dabei ist auch wieder der langjährige Partner des Kulturstrandes Hermann Zimmer von Convivium. Zudem findet am Kulturstrand an der Ludwigsbrücke genau eine Woche bevor in den Niederlanden die Wahllokale zur Europawahl 2019 öffnen am Donnnerstag 16.5.2019 von 21.00…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Alice Mikyna: Buidl von de Leit – Clemens Geyer: Bilder & Skulpturen

28. Juni - 8. September
Volkshochschule Obergiesing, Severinstr. 6, 81541 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Der Stadtbereich Ost der Münchner Volkshochschule präsentiert in seiner Sommerausstellung zwei "Giasinger": Die in Prag geborene Wahlmünchnerin Alice Mikyna porträtiert seit 2000 mit ihrer Kamera Menschen aus Giesing, die das Viertel ausmachen und es prägen: "Friara und heit - Buidl von de Leit". Der Urmünchner Clemens Geyer interpretiert in Bildern und Skulpturen den Kontrast von "Figur und Abstraktion" als Quelle von Kreativität und Lebenskraft. Eröffnung: Donnerstag, 27. Juni 2019, 19.00 Uhr Öffnungzeiten: mo bis do 9:00 bis 21:00 Uhr, fr…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Feierwerk Farbenladen Ausstellung “Alltag raus, Kunst rein”

3. Juli - 28. Juli
Feierwerk Farbenladen, Hansastraße 31, 81373 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Impressionen aus phantastischen Welten als positiv bunter Mittelfinger gegen schlechtes Gemüt. In Fließtechnik geschaffene, intuitive, abstrakte, aber lebendige Bilder. Beeindruckende Fotos von authentischen Menschen, von Momenten der Hoffnung und Augenblicken des Konflikts u.a. aus einem Flüchtlingscamp im Nordirak. Drei junge Münchner Künstlerinnen, die unterschiedlicher nicht sein können, haben einen gemeinsamen Nenner: Das Bedürfnis nach mehr Freiheit im Alltag. In den letzten Jahren haben sie Jobs gekündigt, die Kamera aus dem Schrank geholt, lange Reisen angetreten, neue Pläne geschmiedet, die Farben…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren