Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl

+ Google Karte
Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/index.php?id=60

Februar 2019

Oskar Maria Graf und die Revolutions- und Rätezeit 1918/19

18. Februar um 19:00
Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl, Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
Veranstaltungkategorien:

Der Historiker Dr. Reinhard Bauer spricht über Der bayerische Schriftsteller Oskar Maria Graf erlebte die Revolutionszeit 1918/19 in München. Er schildert sie in seinem erfolgreichen autobiographischen Roman "Wir sind Gefangene. Ein Bekenntnis aus diesem Jahrzehnt", der 1927 erschien. Thomas Mann hielt ihn für ein "menschlich-historisches Zeugnis von unvergänglichem Werte", Anhand von Passagen des Buches und anderer Werke zeichnet Bauer, der sich Jahrzehnten in Bücher auch damit beschäftigt, ein Bild dieser turbulenten Zeit. Um Anmeldung wird gebeten

Mehr erfahren »

Amerikanisches Bilderbuchkino

22. Februar um 14:00 - 15:00
Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl, Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
Veranstaltungkategorien:

Anders als beim Lesen und Betrachten eines Buches für sich alleine oder zu zweit kann man beim Bilderbuchkino mit vielen anderen gemeinsam eine Geschichte erleben. Durch die verdunkelte Atmosphäre und die große Projektion erlebt man alles intensiver - wie im echten Kino. Bilderbuchkino regt die Phantasie an und fördert die Leselust. Begleiten Sie Ihre Kinder auf eine bunte Reise in die amerikanische Kinderbuchliteratur. Spaß, Spannung und gute Laune sind garantiert!

Mehr erfahren »

Spelling Bee Competition mit Beebots

22. Februar um 15:00 - 16:00
Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl, Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
Veranstaltungkategorien:

Wie genau schreibt sich noch mal "Mississippi", der bekannteste Fluss der USA? Bei der Spelling Bee Competition mit programmierbaren Bienenrobotern zeigt sich, ob Kinder oder Erwachsene die Schreibweise amerikanischer Städte, Flüsse oder Berge am besten kennen und dann auch noch von lustigen kleinen Beebots buchstabieren lassen können!

Mehr erfahren »

Fotoshow: Yellowstone National Park

22. Februar um 15:00 - 16:00
Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl, Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
Veranstaltungkategorien:

Der Yellowstone Nationalpark ist der älteste Nationalpark der Welt und einer der größten im Norden Amerikas. Auf fast 9000 qkm finden sich nicht nur vulkanische Quellen und Geysire sondern auch dichte Nadelwälder, Seen und Flüsse, die vielen Tierarten Platz bieten. Ein grandioses Naturschauspiel, das jährlich Hunderttausende von Menschen anlockt. Die Fotoshow zeigt beeindruckende Bilder dieses Weltkulturerbes, der Weite der Landschaft und der ursprünglichen Wildnis Amerikas.

Mehr erfahren »

Indianermärchen

22. Februar um 16:00 - 17:00
Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl, Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
Veranstaltungkategorien:

Die Guten und Schwachen siegen und die Bösen verlieren: Soweit gleichen sich die europäischen und indianischen Märchen. Aber während erstere vorwiegend für Kinder gedacht sind, wenden sich letztere an Erwachsene und Kinder. Da die Indianer keine Schrift kannten, ist die Sprache der Märchen lebhafter und direkter. Deshalb sollte man sie nicht nur lesen, sondern auch "erleben". Die Theaterpädagogin und Schauspielerin Ines Honsel entführt Sie in die indianische Märchenwelt.

Mehr erfahren »

„Call of the Wild“ von Jack London

22. Februar um 17:00 - 18:00
Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl, Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
Veranstaltungkategorien:

Ende des 19. Jahrhunderts in Alaska: Das Leben ist hart, nicht nur für die Menschen. Jack London erzählt aus der Sicht eines Hundes, wie dieser nach Alaska verschleppt wird und als Schlittenhund arbeiten muss. Er erlebt viele Abenteuer und findet ein neues Herrchen. Nach dessen Tod folgt der Hund dem Ruf der Wildnis und schließt sich einem Wolfsrudel an. Ein Hörspiel in amerikanischem Englisch.

Mehr erfahren »

Christaldo – Zaubershow

26. Februar um 15:00
Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl, Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
Veranstaltungkategorien:

Zaubershow zum Klatschen, Lachen und Mitmachen ab 4 Jahren. Mit seiner genialen Mischung aus Magie, zirzensischen Einlagen und faszinierenden Effekten der besonderen Art verzaubert Christaldo sein Publikum.

Mehr erfahren »

März 2019

Gastspiel der Balkantage – Konzert

18. März um 9:30 - 10:30
Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl, Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
Veranstaltungkategorie:

Junge Musiker aus Novi Sad im Alter von 12 bis 15 Jahren spielen ein Potpourri aus klassischen und modernen Kompositionen. Gespielt wird auf Geige, Trompete, Akkordeon und Piano. Anmeldung erbeten.

Mehr erfahren »

Gastspiel der Balkantage – Jo Wá – Zusammen?Leben!

18. März um 11:00 - 12:00
Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl, Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
Veranstaltungkategorien:

ohn Awofade Olugbenga trommelt und erzählt von Gefühlen. Stephan Lanius erzählt Fabelgeschichten und vertont diese auf lebendige und mitreißende Art mit seinem Kontrabass. Dabei stellen die beiden Charakteristika afrikanischer und europäischer Kultur gegenüber und nähern sie einander an. Eine unterhaltsame Musik-Performance, die zum Mitmachen und Nachdenken animiert. Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren. Anmeldung erbeten.

Mehr erfahren »

Gastspiel der Balkantage – Puppentheater

18. März um 12:00 - 12:30
Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl, Blodigstraße 4, 80933 München Deutschland
Veranstaltungkategorie:

Mit den am Vormittag selbstgefertigten Puppen wird ein Marionettentheater von Kindern unter der Leitung von Meida Besic, Professorin der Pädagogik und Puppenspielerin, aufgeführt. Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde können den großen und kleinen Künstlern zusehen, lachen, staunen und - natürlich - applaudieren. Anmeldung erbeten.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren