Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Architektur

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

Juli 2019

Ausstellung: “Der Olympiapark – fotografische Ansichten”

16. Juli - 25. September
MVHS in Moosach, Baubergerstr. 6a, 80992 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Der Olympiapark ist ein ganz besonderer Ort. Das Spannungsfeld zwischen Architektur, Landschaftsgestaltung, Designkonzept, Eventlocation, historischen Ereignissen und aktueller Nutzung ist faszinierend. Die Teilnehmenden eines Fotoworkshops der MVHS unter der Leitung des Fotografen Gérard Pleynet haben sich über mehrere Monate mit dem Gelände und der Geschichte des Olympiaparks auseinandergesetzt. Ungewöhnliche Blicke, unbekannte Ansichten und reizvolle Bildergeschichten sind in der Ausstellung zu entdecken. Eine Weiterführung des Fotoprojektes zum Jubiläum "1972-2022" ist geplant. Zu sehen sind Arbeiten von: Ursula Czerska, Thomas Deuschle, John…

Mehr erfahren »

September 2019

Ausstellung zum 100. Todesjahr des Architekten Emanuel von Seidl

2. September - 22. September
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b, 80802 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Zum 100. Todesjahr des Architekten der Seidlvilla, Emanuel von Seidl (1856-1919), zeigen wir eine Ausstellung, die die wechselvolle Geschichte des Anwesens nachzeichnet: Von seiner Entstehung als repräsentatives bürgerliches Wohnhaus in der Prinzregentenzeit über die Zeit als Spekulationsobjekt in den 1970er Jahren und die Rettung dank des engagierten Kampfs von Bürgerinnen und Bürgern bis zur heutigen Nutzung als Kulturzentrum seit nunmehr 28 Jahren.

Mehr erfahren »

Wohnbauten früher und heute

9. September - 6. Oktober
Mohr Villa Freimann, Situlistraße 75, 80939 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Das Stadtteilarchiv Freimann zeigt von 9. September bis 6. Oktober in der Mohr-Villa eine Ausstellung zur Architektur der Wohnbauten in Freimann. An ausgewählten Beispielen aus dem Archivbestand wird der Wandel und die Unterschiedlichkeit der Bebauung sichtbar, wie sie der ständig wachsende Wohnungsbedarf mit sich bringt. Ausstellungserröffnung: Sonntag, den 8. September 2019, 14 Uhr im Rahmen des Tages des offenen Denkmals Musikraum (Rückgebäude) Ausstellungszeiten: Dienstag 13-16 Uhr, Donnerstag 17-19.30 Uhr, sowie nach Vereinbarung (in den Schulferien und an Feiertagen nur nach…

Mehr erfahren »

„Egon Hartmann (1919–2009) – Stadtplaner in Ost und West“. Ausstellung

11. September um 10:00 - 13. Dezember um 20:00
Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, 81669 München + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Eine Ausstellung des Leibnitz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung Öffnungszeiten: Montag bis Freitag (werktags) 10.00 bis 20.00 Uhr Der Architekt und Stadtplaner Egon Hartmann (geb. 1919 in Reichenberg/Liberec, Böhmen, heute Tschechien; gest. 2009 in München) gilt als „Schlüsselperson des Nachkriegsstädtebaus in Deutschland“ (Sophie Wolfrum) – und das sowohl in der DDR als auch in der Bundesrepublik. In Ostberlin gewann er 1951 den ersten Platz für die Planung der Stalinallee – und im Westen 1958 den zweiten Platz beim internationalen Wettbewerb „Hauptstadt Berlin“.…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Ein architektonischer Spaziergang durch Neuperlach mit Claudia Neeser

24. Oktober um 10:00 - 12:30
Veranstaltungskategorien:

Begleitveranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Egon Hartmann (1919–2009) – Stadtplaner in Ost und West“

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren