Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Haus des Deutschen Ostens

+ Google Karte
Am Lilienberg 5, 81669 München Deutschland
www.hdo.bayern.de

Juli 2019

Ein Dialog der Taubstummen: Die Gründung der Tschechoslowakei und die deutsche Minderheit

4. Juli um 19:00 - 21:00
Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, 81669 München Deutschland + Google Karte

Referent: Professor Dr. Jaroslav Kučera, Karls-Universität Prag Mit dem Zerfall des Habsburgerreiches am Ende des Ersten Weltkriegs entstanden in Mittelosteuropa mehrere neue Staaten. Eine der ersten Staatsgründungen war die der Tschechoslowakei. Bereits am 28. Oktober 1918 wurde in Prag der Tschechoslowakische Staat ausgerufen. Im November wurde Tomáš Garrigue Masaryk dessen erster Präsident. Tschechen und Slowaken bildeten mit rund 65% der Bevölkerung die Mehrheit im neuen Staat. Daneben lebten in der Ersten Tschechoslowakischen Republik aber auch rund 3 Millionen Deutsche (mit…

Mehr erfahren »

Charlotte Knobloch privat

16. Juli um 19:00 - 21:00
Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, 81669 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorie:

Teilnehmer: Dr. h.c. Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern; Christian Knauer, Landesvorsitzender des BdV Bayern; Professor Dr. Andreas Otto Weber, Direktor des Hauses des Deutschen Ostens, München Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern und Ehrenbürgerin der Stadt München, Dr. h.c. Charlotte Knobloch, zählt zu den bedeutendsten Persönlichkeiten Deutschlands. Als Kind von einer Katholikin in einem fränkischen Dorf versteckt, entkam sie der Verfolgung der Juden durch die Nationalsozialisten und konnte 1945 mit ihrem Vater, der die…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren