Willkommen bei Eintritt.Frei

Vor Ort und für zu Hause

Bei Eintritt.Frei finden Sie ein breites und vielseitiges Angebot an kostenlosen Präsenz- und Online-Veranstaltungen. Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Anmeldungs- und Hygienebedingungen.

 

München mal kostenlos – Der KulturRaum München hat für Sie eine ganz besondere Übersicht erstellt: München, das sonst so teure Pflaster, bietet unzählige Veranstaltungen bei freiem Eintritt. Diese sind kostenlos für alle Münchner*innen. In unserem Kalender finden Sie Konzerte, Theater, Filmvorführungen und vieles mehr. Da warten wahre Schätze auf Sie! Und für jedes Alter ist etwas dabei.

Wollen Sie Kulturveranstaltungen besuchen, die etwas kosten, können es sich aber nicht leisten? Dann informieren Sie sich über die Angebote von KulturRaum München für Menschen mit geringem Einkommen und werden KulturGast!

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Vorträge & Diskussionen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

November 2021

REISEVORTRAG: Mit dem Radl von München nach Teheran

22. November um 19:00
Alte Utting, Lagerhausstraße 15, 81371 München Deutschland Google Karte anzeigen

Vom Papst zum Ayatollah: Die 5.100 km lange Tour mit 26.000 Höhenmetern im Herbst 2019 führt entlang der Donau bis Bulgarien, dann über Istanbul längs durch die ganze Türkei, um in Ostanatolien die iranische Grenze und schließlich Teheran zu erreichen: Zwei Kontinente, zwei Meere und neun Länder in acht Wochen – der Vortrag berichtet, auch mit vielen Bildern, von Ländern und Leuten, Konfessionen und Religionen. Und von einem Überfall am eigenen Leib. // EINTRITT FREI - Spenden erwünscht / Keine…

Erfahren Sie mehr »

Künstliche Intelligenz in der Medizin: Chance auf ein gerechteres, gendersensibleres Gesundheitssystem?

25. November um 19:00
Evangelische Stadtakademie München, Herzog-Wilhelm-Straße 24, 80331 München Deutschland Google Karte anzeigen

Die vermeintlich neutrale Künstliche Intelligenz wird mit realen Daten gefüttert und die Algorithmen lernen daraus. Sie erkennen keine Ausnahmen, sondern folgen Mustern und Häufigkeiten. Dadurch besteht die Gefahr, dass bisher bestehende Ungerechtigkeiten verstärkt werden. So nehmen bei medizinischen Studien überwiegend männliche Probanden teil, wodurch es weniger Daten über Symptome und Wirkungen von Medikamenten bei Frauen gibt. Dies kann weitreichende Folgen für Frauen haben, u.a. dass ein Herzinfarkt viel zu spät oder gar nicht erkannt wird. Was wir tun müssen, damit Ungerechtigkeiten wie…

Erfahren Sie mehr »

Friedensbewegung nach den Bundestagswahlen – Alternativen zu Aufrüstung und Krieg

25. November um 19:30
EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, München Google Karte anzeigen
Veranstaltungskategorie:

Die Zeichen stehen auf weiterer Aufrüstung, auf EU- Militarisierung, Drohnen und Interventionen. Geostrategische Konfrontationen bestimmen die politische Agenda. Gleichzeitig verschärfen sich national und international die soziale Ungleichheiten und die ökologischen Zerstörungen besonders durch die Klimaveränderungen. Was sind friedenspolitische Alternativen? Welche Aktionen sind notwendig und sinnvoll? Wie kann die Friedensbewegung(en) gestärkt, weiterentwickelt und verjüngt werden? Sind neue soziale Netzwerke notwendig und sinnvoll? Referent: Reiner Braun, International Peace Bureau Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München Raum: kein Raum angegeben Veranstaltende*r: International…

Erfahren Sie mehr »

Erfahrungen einer Psychotherapeutin mit kriegstraumatisierten Geflüchteten

30. November um 19:00 - 22:00
EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, München Google Karte anzeigen
Veranstaltungskategorie:

Frau Dr. Ingrid Pfanzelt berichtet von ihren Erfahrungen mit kriegstraumatisierten Geflüchteten, denn mehrere Generationen mit diesen schrecklichen Erlebnissen sind in München zu Hause. Die in die Jahre gekommenen Kriegskinder des zweiten Weltkrieges, die Flüchtlinge aus dem iran, Afghanistan usw. und die Menschen aus Syrien und den anderen aktuellen Kriegsgebieten. Wie langen wirken Kriegserfahrungen nach? Anmeldung bitte unter Tel. 089 5 43 85 15 oder unter friedensbuero@muenchner-friedensbuendnis.de Veranstaltungsort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München Raum: Großer Saal E01+Foyer Veranstaltende*r: Münchner Friedensbündnis…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

Die Rätsel Chinas – Wiederaufstieg einer Weltmacht

2. Dezember um 19:00 - 22:00
EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, München Google Karte anzeigen
Veranstaltungskategorie:

Chinas rasanter Aufstieg zur zweitgrößten Wirtschaftsmacht der Welt wirft erneut die Systemfrage auf. Offiziell verfolgt die chinesische Führung das Ziel der Schaffung eines Sozialismus chinesischer Prägung. Seine Entwicklung ist aber zugleich durch große soziale Ungleichheit, eine ausgeprägte, repressive soziale Kontrolle und global agierende staatliche und private Kapitalunternehmen gekennzeichnet. Wohin also geht die Reise wirklich, Richtung Staatskapitalismus oder sozialistische Marktwirtschaft? Auf der Grundlage seines neuen Buches gibt der China-Experte Wolfgang Müller, der in dem Land viele Jahre tätig war, eine Antwort…

Erfahren Sie mehr »

Esperanto – Informationsabend

2. Dezember um 20:00 - 22:00
EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, München Google Karte anzeigen
Veranstaltungskategorie:

Der Esperanto-Klub München e.V. lädt zu einem Informationsabend über die internationale Sprache Esperanto ein. Esperanto wurde 1887 zum Zwecke der internationalen Verständigung geschaffen und wird inzwischen in über 100 Ländern auf allen Kontinenten gesprochen. Beginn der Veranstaltung 20 Uhr Raum: (voraussichtlich 110) siehe auch Aushang rechts neben der Eingangstüre Esperanto ist mittlerweile die am weitesten verbreitete konstruierte Sprache. Während der Präsentation wird in die Sprache eingeführt und an Beispielen gezeigt, wo und wie diese Sprache heute verwendet wird. Auf Möglichkeiten…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Partnerwerbung / Anzeigen