Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Vorträge & Diskussionen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

Mai 2019

Der jiddische Schriftsteller Moische Kulbak

20. Mai um 19:00
Bayerische Akademie der Schönen Künste, Max-Joseph-Platz 3, 80539 München
Veranstaltungskategorie:

Begrüßung: Michael Krüger. Vortrag: Jeremy Adler. Dieser Vortrag behandelt den vollen Umfang des Beitrags deutsch-jüdischer Emigranten zur englischen Kultur im 20. Jahrhundert. Es wird gezeigt, wie die Exilanten auf fast jedem Gebiet einen wichtigen Beitrag zur Modernisierung leisteten: von der Architektur zur Musik, von der Medizin und der Psychologie zur Rechtswissenschaft, von der Volkswirtschaft zur Literatur und von der Geschichte zur Malerei.

Mehr erfahren »

Orlando di Lasso und die schönste Musikhandschrift der Welt. Oder: Grenzüberschreitungen. Wie sich Text, Musik und Bild zu einem Gesamtkunstwerk verbinden. Zum 425. Todesjahr des Komponisten

21. Mai um 16:00
Bayerische Akademie der Wissenschaften, Alfons-Goppel-Straße 11, 80539 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorie:

Der Mielich-Codex der Bayerischen Staatsbibliothek, ein ab 1559 entstandenes Auftragswerk Herzog Albrechts V., enthält Lassos Bußpsalmen-Vertonung; zudem hat der Münchner Maler Hans Mielich jede der etwa 400 Seiten mit prachtvollen Miniaturen illustriert. Die Psalmtexte werden also von der Musik und der Malerei jeweils mit ihren eigenen, individuellen Mitteln interpretiert. Dazu treten die von Samuel Quicchelberg verfassten Kommentare. Der Vortrag geht auf das komplexe, grenzüberschreitende Beziehungsgeflecht von Text, Musik und Malerei ein und zeigt die funktionale Mehrschichtigkeit der Handschrift auf. In…

Mehr erfahren »

Vortrag: ‚Versailles‘ und die Neuordnung Europas 1919–1920

21. Mai um 19:00 - 21:00
Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, 81669 München Deutschland + Google Karte
Veranstaltungskategorien:

Referent: Professor Dr. Dr. h.c. mult. Horst Möller, München Die Pariser Vorortverträge waren die bislang letzten Friedensverträge, die den größten Teil Europas betrafen. Anders als viele vorausgehende, multilaterale Friedensverträge hatten sie nicht das Ziel, die Vorkriegsordnung wiederherzustellen, sondern bezweckten eine auf dem Nationalitätsprinzip beruhende neue Staatenordnung, die auch die Demokratisierung dieser Staaten gewährleisten sollte. Das Ende mehrerer Großreiche führte zur Neu- oder Wiedergründung von Staaten und änderte mit den Friedensverträgen die Machtbalance zwischen den bisherigen Großmächten. Die ursprüngliche Zielsetzung wurde…

Mehr erfahren »

Vortrag: Einführung in die Musikphysiologie und -medizin

22. Mai um 10:15
Carl Orff Auditorium, Luisenstraße 37A, 80333 München Deutschland

Einführung in die Musikphysiologie und -medizin: Öffentlicher Gastvortrag mit praktischen Übungen»Vom Hören und Produzieren von Tönen – Musikermedizin im Bereich der Phoniatrie« Datum: 22.05.2019 Uhrzeit: 10:15 Uhr Ort: Standort Luisenstraße Carl Orff Auditorium Eintritt: Eintritt frei Prof. Dr. Matthias Echternach (Klinikum der Universität München) Leitung: Prof. Dr. Adina Mornell

Mehr erfahren »

2. Münchner Bienen-Talk – Was gefährdet die Natur in der Stadt?

22. Mai um 19:00 - 21:00
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166, 81927 München Deutschland

Bienensterben, Rückgang von Vögeln und Erkrankung von Bäumen - was ist zu tun? Um Anmeldung bis zum 16.5.2019 wird gebeten.

Mehr erfahren »

eigenleben.Werkstatt #1: So geht Facebook & Co

23. Mai um 14:00
Gasteig, PIXEL, Rosenheimer Str. 5, 81667 München Deutschland

Anmeldung erforderlich! Ihr Smartphone, das unbekannte Wesen? Kein Grund, gleich hinzuschmeißen. Im Mai startet die »eigenleben.Werkstatt«, eine Reihe von Medienworkshops für Ältere – denn man ist nie zu alt für Neue Medien! Einmal pro Monat wird es darum gehen, wie man Handy & Co. besser nutzen kann, um die (eigentlich ja schon geniale) moderne Technik als das einzusetzen, was sie sein soll: als Werkzeug. Was gibt's zu lernen? Als erstes präsentiert Flavio Cury (www.flaviocury.net), Dozent für Marketing, Design und Video,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren