Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Gespräche & Diskussionen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Notice: Utilizing the form controls will dynamically update the content

September 2022

Künstlertreffen/Werkstattgespräche REALTRAUM e.V.

4. September um 15:00 - 18:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 4. September 2022

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 9. Oktober 2022

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 6. November 2022

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 4. Dezember 2022

Veranstaltungskategorien:

Kern der Treffen ist die konstruktive Diskussion. Ganz im Zentrum steht hierbei das eigene literarische oder Werk aus der bildenden Kunst oder Musik oder aus anderen Künsten. Die Moderator:innen achten darauf, dass sich die Diskussion auf literarische bzw. künstlerische Punkte bezieht. Bei diesen Treffen kann man Rückmeldung zu einem präsentierten Beitrag erhalten oder einfach mitdiskutieren oder einfach nur zuhören. Wir freuen uns zusätzlich über einen offenen Austausch zu unterschiedlichen Themen, wie Ausschreibungen, Wettbewerbe, Veröffentlichungsmöglichkeiten, etc. Unsere LIVE-Treffen finden monatlich, (meist)…

Erfahren Sie mehr »

November 2022

„… und nie kann ich vergessen“ Ein Stalingrad-Überlebender erzählt von Krieg, Widerstand und dem Wunder, 100 Jahre zu leben – Tim Pröse

22. November um 19:30 - 21:30
Planet ‚O‘ in der Theodor-Heuss-Straße 29 in Oberschleißheim, Theodor-Heuss-Str. 29, 85764 Oberschleißheim Bayern Deutschland Google Karte anzeigen

LESUNG/DISSKUSION Hans-Erdmann Schönbeck lag mit schwersten Verletzungen und erblindet vor Stalingrad und hatte keine Hoffnung. Doch er wurde gerettet. Als einer der letzten wurde er aus der Hölle geflogen. Fast 80 Jahre später, mit knapp 100 Jahren Lebensweisheit, blickt Schönbeck nun gemeinsam mit Spiegel-Bestseller-Autor Tim Pröse zurück: Auf seinen inneren Widerstand gegen Hitler. Auf die verpasste Gelegenheit, ihn zu töten, als Schönbeck nach der Schlacht in Hitlers Nähe kommandiert wird. Ein paar Nächte schläft er auch neben Graf Stauffenbergs Bombe.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren