Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Volkstanzkurse und Gesellschaftstanz auf der Theresienwiese

29. Juli um 19:30 - 20:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:30 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis 30. September 2021 wiederholt wird.

Das Kulturreferat lädt wieder ein zum Volkstanz für alle: coronakonform und pandemiegerecht als Open-Air-Veranstaltung im Rahmen des „Kultursommers in der Stadt“ auf der Theresienwiese. Jeweils am Donnerstag gibt es ab 1. Juli bis einschließlich 30. September, jeweils von 19.30 bis 20.30 Uhr, abwechselnd Kurse für Bavarian Line Dance mit Magnus Kaindl oder Bairisch Tanzen mit Katharina Mayer und Philipp Korda. Die Schritte und Tänze werden vorgezeigt und sind auch ohne Tanzkenntnisse machbar.
Zum ersten Mal wird auch an den vier Juli-Sonntagen, jeweils von 18 bis 19.30 Uhr, mit einer Tanzserenade zum Gesellschaftstanz bei Live-Musik mit alten Gassenhauerrn und Schlagern der Zeit von 1900 bis 1960 auf der Theresienwiese eingeladen.
Die Teilnahme an den Tanzangeboten ist jeweils kostenlos und für alle Generationen geeignet. Die Veranstaltungen finden nur bei trockenem Wetter statt. Eine Teilnahme für Bavarian Line Dance und Bairisch Tanzen ist nur mit vorheriger Anmeldung per E-Mail an volkstanz@muenchen.debezie- hungsweise für die Tanzserenade an info@rosenton.de möglich. Informationen und Termine unter www.muenchen.de/volkskultur. Die Veranstaltung des Kulturreferats findet statt in Kooperation mit dem Fit im Park Programm des Referats für Bildung und Sport und dem Referat für Arbeit und Wirtschaft und ist ein Beitrag zum Programm „Sommer in der Stadt“.

Details

Datum:
29. Juli
Zeit:
19:30 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Theresienwiese
Theresienwiese, 80336 München Deutschland Google Karte anzeigen

« Alle Veranstaltungen