Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Autorengespräch Roberto Camurri, Il nome della madre (ital.-dt.)

13. Juni um 18:00 - 19:30

ILfest – Italienisches Literaturfestival München

Zum Inhalt des Buches: Ein intimer und familiärer Roman, der uns von Gefühlen erzählt, die kaum ausgesprochen, oft in Stille geteilt werden. Es ist die Welt eines kleinen Dorfes in der Emilia, mit zwei Straßen, Feldern drumherum, einem diesigen Himmel, der Bar der alten Bice, die alle für einen Kaffee oder Sambuca willkommen heißt. Wie im vorhergehenden Roman aus Kurzgeschichten A misura d’uomo, sind Camurris Protagonisten auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt, hin- und hergerissen zwischen Ortverbundenheit und den Wunsch zu gehen.
In prägnanten, wirkmächtigen Bildern erzählt Roberto Camurri von Zugehörigkeit und Selbstbestimmung. Ein ungewöhnlicher Familienroman von großer emotionaler Wucht und Eindringlichkeit. Moderation: Filippo Taddia

In italienischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung

Online-Veranstaltung via Zoom und www.facebook.com/iicmonaco/

Wenn Sie via Zoom teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte an.

Anmeldeschluss: 10.06.2021

Details

Datum:
13. Juni
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
www.facebook.com/iicmonaco/

Veranstalter

Italienisches Kulturinstitut München
Telefon:
0897463210
E-Mail:
info.iicmonaco@esteri.it
Webseite:
https://iicmonaco.esteri.it/iic_monaco/de/

Veranstaltungsort

Online
Online, Online Online Deutschland Google Karte anzeigen

« Alle Veranstaltungen