Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»Das Wagnis der Öffentlichkeit«: Hannah Arendt – Montagskino

14. Februar um 19:00

Anfang der 60er Jahre verfolgte Hannah Arendt den Prozess um Adolf Eichmann in Israel als Korrespondentin für den New Yorker und verfasst ihr Werk »Die Banalität des Bösen«. Im Mittelpunkt des preisgekrönten Spielfilms von Margarethe von Trotta aus dem Jahr 2012 mit Barbara Sukowa in der Hauptrolle, stehen der Prozess, die Berichterstattung – und der Skandal nach Erscheinen.

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.literaturhaus-muenchen.de/veranstaltung/hannah-arendt/

Veranstaltungsort

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1, 80333 München Deutschland Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.literaturhaus-muenchen.de/

« Alle Veranstaltungen